Monday, November 11, 2019

Facebook-Spiel - Castle Age Review

Der Name Castle Age ist für die Facebook-Community nicht neu. Mit über 2 Millionen Spielern ist Castle Age bei Fans, die Fantasy-Rollenspiele lieben und bereits seit einiger Zeit auf Facebook unterwegs sind, sehr beliebt.

Geschichte
Das Spiel erzählt eine Geschichte von einem einzelnen Protagonisten, der in einem Dorf angekommen ist, das von den Mächten des Bösen angegriffen wird (dieselbe alte Geschichte, die Sie jedes Mal in RPG hören). Sobald Sie als Held das Dorf "gerettet" haben, wird Ihnen Ihr erster General (von den vier Helden) präsentiert, und von dort aus beginnt Ihr Abenteuer im Land Valeria. Wenn Sie auf Valeria in verschiedene Länder reisen, werden Sie auf zahlreiche Helden stoßen, die bereit sind, sich Ihrer Sache anzuschließen, und auch auf das Böse, das Ihr einst friedliches Land bedroht hat.

Der Handlungsstrang in diesem Spiel wird in Textform dargestellt und im Verlauf des Spiels wird ein kleiner Teil des Handlungsstrangs für die Spieler sichtbar. Das Spiel endet nicht wirklich, wenn alle Quests abgeschlossen sind. Die Geschichte entwickelt sich ständig weiter, da die Entwickler alle paar Monate ein neues Kapitel veröffentlichen werden, um das Spiel am Laufen zu halten.

Gameplay
Das Gameplay für Castle Age ist ziemlich einfach zu erlernen und zu erlernen. Für diejenigen, die Mafia Wars oder Vampire Wars gespielt haben, wird sich Castle Age wie zu Hause fühlen. Spieler, die tatsächlich Flash-Spiele auf Facebook gespielt haben, werden das Gefühl haben, dass dieses Spiel zunächst ziemlich kompliziert und langweilig ist, aber sobald Sie den Dreh raus haben, kann dieses Spiel sehr süchtig machen.

Die RPG-Elemente, die in diesem Spiel vorgestellt werden, sind die gleichen wie bei jedem anderen RPG auf dem Markt, da die Spieler über die grundlegenden Fähigkeiten wie Level, Energie, Gesundheit, Angriff und Verteidigung verfügen. Gegenstände wie Rüstungen, Waffen, Soldateneinheiten und Helden erscheinen ebenfalls und jeder dieser Gegenstände hat Einfluss darauf, wie Sie ihn spielen.

In den ersten Tagen werden neue Spieler etwas Zeit benötigen, um sich mit der Spielmechanik und dem Ablauf der Quests vertraut zu machen, aber nachdem Sie sich daran gewöhnt haben. Die Dinge werden sich als leicht herausstellen und Gold scheint ziemlich leicht zu beschaffen zu sein, wenn Sie sich in andere zusätzliche Missionen oder Schlachten stürzen.

Castle Age ist in 3 Spielarten vertreten, aus denen der Spieler wählen kann. Die Spieler können entweder den folgenden Modus ausführen: Questing, Siege Battle oder Duel. Jeder dieser Modi hat seine eigene Belohnung und Unterhaltung.

Zuerst schauen wir uns das Questen an. Es kann nicht viel gesagt werden, da dies die grundlegendste Art von Dingen ist, die von RPG-Spielen bekannt sind. Sie nehmen an einer Quest teil, schließen sie ab und erhalten die Belohnung, von der Sie zur nächsten Quest übergehen. Castle Age wirft jedoch einige zusätzliche Dinge in ihre Quest ein, da Sie bestimmte Helden benötigen, um bestimmte Quests zu meistern. Wenn Sie mit dem falschen Helden ausgerüstet sind, werden Sie im Spiel darauf hingewiesen, dass Sie den richtigen Helden für das Land auswählen müssen, bevor Ihr Questbalken voranschreiten kann. Andernfalls verschwenden Sie Ihre wertvolle Energie darauf. Sobald 4 Quests abgeschlossen sind, wird für jedes Land, das Sie besucht haben, eine spezielle Quest freigeschaltet, und die Drops hängen von der Quest selbst ab. Es kann entweder eine Spezialausrüstung oder eine Monsterkugel sein, die du später für einen epischen Bosskampf beschwören kannst.

Dies ist ein Teil des Quests (epischer Bosskampf), der mehr als Sie selbst umfasst, da Sie nach Freunden und Verbündeten rufen, die Ihnen helfen, den Boss zu besiegen und nach jedem Kampf eine besondere Belohnung zu erhalten.

Wenn Sie es satt haben zu suchen, können Sie das Battle- und Dual-Mode-Gameplay ausprobieren. Hier macht das Spielen von Castle Age den halben Spaß. Bei Kampf und Zweikampf geht es vor allem darum, den richtigen Helden in den Kampf zu ziehen, die richtigen Ausrüstungen und auch die passenden Einheiten zu haben. Der Kampf ist in zwei Formen unterteilt: Belagerungsmodus und Duell. Im Belagerungsmodus haben Sie Ihre Freunde, die Ihnen helfen. Je mehr Freunde du in Castle Age spielst, desto mächtiger bist du im Belagerungsmodus. Da eine Person mit 50 Freunden gegenüber einem Spieler mit nur 45 Freunden mehr Vorteile hat, ist dies der Punkt, an dem sich Ihre Mathematik als nützlich erweist. Kein Wunder, dass mein Lehrer mich daran erinnerte, dass Mathe eines Tages die Welt retten wird. Danke, Teach!

Der Dual-Modus erfordert jedoch nicht viele Armeemitglieder, da in diesem Teil des Spiels die Ausrüstung des richtigen Helden mit dem richtigen Status und der richtigen Ausrüstung Sie zu einer mächtigen Streitmacht machen kann, mit der Sie rechnen müssen. Kein Scherz, vor allem, wenn Sie gegen einen Gegner antreten, der fast doppelt so hoch ist wie Ihr Niveau, und wenn Sie gegen den armen Kerl treten.

Mit all dem Gameplay, das Sie beschäftigen soll, hört es hier nicht wirklich auf, da die Entwickler von Castle Age einmal im Monat spezielle Events und Updates einspielen werden. Das neueste Event, das sie abgehalten haben, ist Arena, ähnlich wie Battle, aber mit einer besseren Belohnung, die nur für eine begrenzte Zeit gültig ist. Die Belohnungen sind es wert, investiert zu werden, da einige der Gegenstände und Einheiten gottlos mächtig sind.

Grafik
Ich würde sagen, dass Castle Age für ein Web-basiertes MMORPG eines der am besten aussehenden Spiele auf Facebook ist. Die Kunst ist sehr gut gemacht und ein Teil des Hintergrunds ist so gut, dass Sie vielleicht sogar versucht sind, ihn als Hintergrundbild zu verwenden.

0 Comments:

Post a Comment